Drehbarer Feuerraum

Das Konzept eines Kamins mit drehbarem Feuerraum wurde erstmals 1968 von Dominique Imbert entwickelt. Bei einem drehbaren  Kamin können Sie die Öffnung des Feuerraums beliebig in die von Ihnen gewünschte Richtung in Ihrem Wohnbereich schwenken. Die homogene, thermische Ausstrahlung aufgrund der großflächigen Wärmeaustauschfläche sowie die Möglichkeit, jederzeit optimal vom Flammenspiel zu profitieren sind die wesentlichen Vorteile von zentralen, drehbaren Kaminen.
Entdecken Sie unsere moderne Schwenk Kamine Design

1 model
Kamin für die Raummitte mit verglastem Feuerraum