Drehbarer Feuerraum

Das Konzept eines Kamins mit drehbarem Feuerraum wurde erstmals 1968 von Dominique Imbert entwickelt. Bei einem drehbaren  Kamin können Sie die Öffnung des Feuerraums beliebig in die von Ihnen gewünschte Richtung in Ihrem Wohnbereich schwenken. Die homogene, thermische Ausstrahlung aufgrund der großflächigen Wärmeaustauschfläche sowie die Möglichkeit, jederzeit optimal vom Flammenspiel zu profitieren sind die wesentlichen Vorteile von zentralen, drehbaren Kaminen.
Entdecken Sie unsere moderne Schwenk Kamine Design

12 modelle
Zentraler, freihängender Kamin mit offenem und drehbarem Feuerraum
Cheminée design Bathyscafocus Hublot suspendue
Zentraler, freihängender Kamin mit geschlossenem und drehbarem Feuerraum
Outdoor designkamine Bathyscafocus outdoor
Aussenkamin, freihängend und drehbar
Cheminée Design Domofocus
Zentraler, freihängender Kamin mit drehbarem Feuerraum
Outdoor-Designkamine Domofcus outdoor
Aussenkamin, freihängend und drehbar
Kamin für die Raummitte mit freihängendem, drehbarem Feuerraum
Aussenkamin, freihängend und drehbar Ergofocus outdoor
Aussenkamin, freihängend und drehbar
Cheminée Design Eurofocus 951
Wand-oder Eckkamin mit geschlossenem Feuerraum
Zentraler, freihängender Kamin mit drehbarem Feuerraum
AUSSENKAMIN, FREIHÄNGEND UND DREHBAR Gyrofocus outdoor
AUSSENKAMIN, FREIHÄNGEND UND DREHBAR
Kamin für die Raummitte mit verglastem Feuerraum
cheminée design centrale slimfocus
Freihängender Kamin mit verglastem Feuerraum